BPOLI MD: Ungehorsamshaft für 27-Jährige am Hauptbahnhof Dessau | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Magdeburg 

BPOLI MD: Ungehorsamshaft für 27-Jährige am Hauptbahnhof Dessau | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Magdeburg


News DessauDessau (ots) - Am 20.10.2016, gegen 22:35 Uhr kontrollierten Bundespolizisten auf dem Hauptbahnhof Dessau eine 27-Jährige. Bei der Überprüfung der Identität im polizeilichen Auskunftssystem stellte sich heraus, dass gegen die Frau ein Haftbefehl vom Amtsgericht Dessau vorlag. In diesem wurde eine sogenannte Ungehorsamshaft angeordnet. Die 27-Jährige blieb der Hauptverhandlung gegen sie fern. Angeklagt wurde sie wegen räuberischer Erpressung. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau auch von der Staatsanwaltschaft Halle und der Staatsanwaltschaft Dessau zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaften wurden informiert. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Tasche fanden die Beamten zusätzlich geringe Mengen Betäubungsmittel. Gegen die Frau wird nun auch eine Strafanzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln gestellt. Im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 27-Jährige in den zentralen Polizeigewahrsam nach Halle verbracht.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Chris Kurpiers

Telefon: +49 (0) 391 56549-504

E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Dessau-Roßlau

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
60 m ü. NN

Fläche:
244,64 km²

Einwohner:
87.764

Autokennzeichen:
DE

Vorwahl:
0340 034901

Gemeinde-
schlüssel:

15 0 01 000



Firmenverzeichnis für Dessau